Copyright  Clemens/Büro Rasmus

“The Digital Markets Act – how to break the market dominance of Big Tech”

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Webinar:
“The Digital Markets Act – how to break the market dominance of Big Tech”
am 2. März 2021 von 19.00 bis 20.30 Uhr (MEZ).
Der Digital Markets Act ist eines der zentralen Gesetzgebungsvorhaben auf EU-Ebene in diesem Jahr und wird gerade im Europäischen Parlament verhandelt. Das Gesetz hat das Ziel, den Missbrauch der Marktmacht von Internet-Giganten zu beschränken. Weltweit wächst das Bewusstsein dafür, wie problematisch die quasi Monopolstellung einiger Internetfirmen für unsere Gesellschaften sein können. In vielen Teilen der Welt werden gerade regulatorische Beschränkungen dieser Marktdominanz entwickelt; beispielsweise in den USA, im Vereinigten Königreich und in Australien. Wo liegen die Probleme? Wie wollen Regierungen sie lösen? Und sind der DMA und andere Bemühungen erfolgversprechend?
Rasmus Andresen, Schattenberichterstatter für den Digital Markets Act der Grünen im Industrieausschuss des Europäischen Parlamentes freut sich folgende Sprecherinnen begrüßen zu dürfen:
– Zephyr Teachout, US-Autorin und Jura-Professorin an der Fordham University.
– Monika Schnitzer, Professorin für komparative Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
– Julia Reda, ehem. Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Expertin für Online-Rechte bei der Gesellschaft für Freiheitsrechte
Zu Beginn der Veranstaltung werden die drei Expertinnen eine kurze Einführung ins Thema geben. Im Anschluss haben Sie dann die Möglichkeit Fragen an die drei und an Rasmus Andresen zu stellen.
Wir bieten Simultanverdolmetschung auf Englisch und auf Deutsch an.
Bitte melden Sie sich hier zum Webinar an:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN__nu7Kaq4RuC5C7fbZGM2pA?fbclid=IwAR0ZFPvFTXBR0NdVcGgYCGT2u8a1PnpKQszMIerMyS9PXrBUr7Y596Hymhs

Datum

02. Mrz 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Recent Comments

    Archives

    Categories

    Twitter
    Twitter

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden

    Youtube
    Facebook
    Facebook

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Inhalt laden