rasmus hero image
 Copyright  Büro Rasmus
 Copyright  Büro Rasmus

Rasmus Andresen

Ich bin Rasmus: Grüner, Schleswig-Holsteiner und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. In Brüssel und Straßburg setze ich mich für eine ökologische und klimagerechte EU ein. Eine EU, die Minderheiten schützt und eine unabhängige europäische Digitalpolitik vorantreibt.

Ich bin Mitglied und Koordinator der grünen Fraktion im Haushaltsauschuss: „Wer mehr Klimaschutz und weniger Armut will, muss dafür arbeiten, dass EU-Mittel nachhaltig eingesetzt werden“.

mehr über Rasmus
 Copyright  Büro Rasmus

Aktuelle Beiträge

15. Januar 2021

Verspielte Chance beim Minderheitenschutz

Im Rahmen der Europäischen Bürgerinitiative muss die EU Kommission einen Fahrplan präsentieren, in dem sie vorstellt ob, wann und wie sie gedenkt die Forderungen aus der sogenannten ECI Minority Safepack ...

weiterlesen
  • EU
11. Januar 2021

Der Haushaltsausschuss macht den Weg für das historische Corona-Wiederaufbaupaket frei

Am heutigen Montag, 11. Januar, haben Haushalts- und Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments den Weg für das historische Covid-Krisenpaket freigemacht. 78 Abgeordnete stimmten für die Einigung, 13 enthielten sich, fünf Parlamentarier*innen ...

weiterlesen
  • EU
11. Januar 2021

Kommission legt EU-Impfstoffverträge endlich offen

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden die von der EU-Kommission mit den Herstellern von Corona-Impfstoffen geschlossenen Verträge in Zukunft einsehen können. Das hat EU-Gesundheitskommissarin Stelle Kyriakides an diesem Montag, 11. ...

weiterlesen
  • EU
11. Januar 2021

Neue Regeln müssen für Grenzpendler*innen umsetzbar gemacht werden

Zu den neuen Einreisebeschränkungen nach Dänemark, die unter anderem einen wöchentlichen Covid-Test für Grenzpendler*innen vorsehen, sagt der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete und stv. Mitglied im EU Binnenmarktausschuss Rasmus Andresen: „Europa befindet sich ...

weiterlesen
  • Schleswig-Holstein
 Copyright  Schoelperfree pixabay
3. Januar 2021

Call for urgent humanitarian action in Lipa

To: The responsible authorities of Bosnia And Herzegovina Prime Minister, Mr Fadil Novalić Chair of Council of Ministers, Mr Zoran Tegeltija Minister of Displaced Persons and Refugees, Mr Edin Ramić ...

weiterlesen
  • EU
23. Dezember 2020

Anfrage an EU-Kommission: Regelrechter grenzüberschreitender Zugang zu Online-Inhalten in der EU

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-004879/2020 an die Kommission Artikel 138 der Geschäftsordnung Loránt Vincze (PPE), François Alfonsi (Verts/ALE), Kinga Gál (PPE), Herbert Dorfmann (PPE), Pernando Barrena Arza (GUE/NGL), Valdemar Tomaševski (ECR), ...

weiterlesen
  • EU
Weitere Beiträge

Kalender

Dezember

Januar 2021

Februar
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
Veranstaltungen am 1st Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2nd Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3rd Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 4th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 8th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 11th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 15th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 18th Januar
Veranstaltungen am 19th Januar
Veranstaltungen am 20th Januar
Veranstaltungen am 21st Januar
Veranstaltungen am 22nd Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23rd Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 25th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 29th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 30th Januar
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 31st Januar
Keine Veranstaltungen

Telegram - Newsletter

frag rasmus

Ihr wollt kurz und aktuell über Rasmus‘ Arbeit informiert werden und habt Lust, euch konkret zu involvieren? Im Telegram Newsletter gibt’s die neuesten Infos! Und keine Angst, ihr werdet nicht zugespamt: 1-4 mal im Monat das Relevanteste in ner kurzen Message!

@Rasmus.Andresen
bubble-frage bubble-antwort
bubble-frage bubble-antwort
bubble-frage bubble-antwort

Frag Rasmus!

Ihr habt eine Frage an Rasmus? Hier könnt ihr sie stellen. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Beantwortung.

Zu den bereits beantworteten Fragen 
Instagram
Twitter

The 🇪🇺 commission denies to have given 💶💶 to the fossil fuel lobby 🏭. We know that this isn’t true.
This practice has to stop. #nofossilfuelmoney

Today the 🇪🇺 commission & @vonderleyen ignored the will of more than 1 million european citizens & the 🇪🇺 parliament. They declined the @MSPI_EU & a better protection of minorities.
It’s a sad day for Europe.
But the commission can’t ignore us. The fight continues.

EU-Parlament erhält Einblick: Was in den Impfstoff-Verträgen, beschreibt der Kollege Mussler https://www.faz.net/-gq5-a7i9u?GEPC=s3 via @faznet #Impfung #COVID19

Vermögen und Einkommen gerecht zu verteilen hat nichts mit Neid, sondern mit ökonomischer Vernunft und einer funktionierenden Demokratie zu tun.
#Demokratieabgabe statt #Neidsteuer #TaxTheRich #EconTwitter

Youtube
Facebook

8 hours ago

Rasmus Andresen

Heute haben wir über den EU-Forschungsfonds für Kohle und Stahl diskutiert.

Ja, den gibts tatsächlich. In der Vergangenheit wurden damit sogar Projekte der Kohlelobby Euracoal finanziert. Auch wenn sich die Kommission heute nicht daran erinnern konnte.

This has to stop!
... See MoreSee Less

3 days ago

Rasmus Andresen

Wir wollen die Marktmacht der großen Techkonzerne wie Facebook brechen!

Unter anderem geht es darum, dass Nachrichten von zum Beispiel Whatsapp zu Telegram geschickt werden können. Die Kommission will das nicht nicht, antwortet ausweichend und schützt Facebook und co. Meine Frage an die Kommission:
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Rasmus Andresen

Entspannte Tage & Danke an alle die unsere Gesellschaft in diesem Jahr am Laufen halten.

💚

Foto Props an Peter Kröber
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Rasmus Andresen

Ein Europa ohne Grenzen ist eine Bereicherung.
Ich habe mit dem MynorityMysay Podcast über Politisierung in der dänischen Minderheit, Minderheitenrechte & LGBTI* gesprochen
Hörts euch an.

open.spotify.com/episode/0mQYIrKK14ZNyy8QLkKXEx?si=T_IyxWhmQjy6Tpqr2Vap8w
... See MoreSee Less