Rasmus hinter einem Rednerpult, auf dem das Logo der Grünen und der Spruch
 Copyright  Fenja / Büro Rasmus

Pressemitteilungen

2. März 2021

Merkels offener Brief an die EU Kommission: Jetzt muss die Bundesregierung Worten Taten folgen lassen

Der Aufruf der deutschen Bundeskanzlerin und drei ihrer europäischen Amtskolleginnen an die EU-Kommission, die Digitalisierung in der EU schnellstmöglich voranzutreiben, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Denn gerade Deutschland liegt beim ...

weiterlesen
  • EU
25. Februar 2021

Covid-Impfstoffe: Was hat die Kommission eigentlich aus den Fehlern gelernt?

Heute waren die Chefs der Impfstoffhersteller, Gesundsheitskommissarin Kyriakides und Binnenmarktkommissar Breton zu einer Anhörung zum Thema Impfstoffbeschaffung im Europäischen Parlament. Leider ist auch nach diesem Treffen noch nicht klar, wie ...

weiterlesen
  • EU
24. Februar 2021

Herzlichen Glückwunsch, Emily O’Reilly

Zur Auszeichnung der Europäischen Bürger*innenbeauftragten Emily O’Reilly mit dem „Europa-Preis der EUF – gestiftet vom Hochschulrat“ sagt der Flensburger Europaabgeordnete der Grünen, Rasmus Andresen: „Ich gratuliere Emily O’Reilly herzlich zur ...

weiterlesen
  • Schleswig-Holstein
22. Februar 2021

Der Digital Markets Act: Grüne Prioritäten und Zuständigkeit im ITRE

Der Digital Markets Act ist eines der wichtigsten Gesetzgebungsvorhaben auf EU-Ebene in diesem Jahr. Es geht dabei darum die Marktdominanz von großen Tech-Konzernen effektiv zu regulieren. Rasmus Andresen ist dazu ...

weiterlesen
  • EU
18. Februar 2021

Ohne Reinigungskräfte geht nix

Heute startet die Kampagne „ohne uns geht nix“ des DGB mit einer Aktion vor der Diako in Flensburg. Anschließend soll die Kampagne über Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern in ganz Norddeutschland fortgeführt ...

weiterlesen
  • Schleswig-Holstein
17. Februar 2021

Epic Games vs Apple: Missbrauch der Marktmacht beenden!

Die‌ ‌Fortnite‌ ‌Entwickler‌ ‌Epic‌ ‌Games‌ ‌haben‌ ‌eine‌ ‌Kartellbeschwerde‌ ‌gegenüber‌ ‌Apple‌ ‌bei‌ ‌der‌ ‌ EU-Kommission‌ ‌eingereicht.‌ ‌Apple‌ ‌werden‌ ‌unfaire‌ ‌wettbewerbsverzerrende‌ ‌Praktiken‌ ‌ vorgeworfen,‌ ‌die‌ ‌auch‌ ‌Bestandteil‌ ‌des‌ ‌aktuell‌ ‌im‌ ‌Europaparlament‌ ‌diskutierten‌ ‌Gesetz‌ ‌über‌ ‌ ...

weiterlesen
  • EU
1 2 3 4 5 40
Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Twitter

(1) Jetzt wurde sehr wichtige lang erwartete Oxford Studie zum Asthmaspray Budesonid bei Covid-Infektion im ⁦@TheLancet⁩ veröffentlicht. Meines Erachtens ein „Game Changer“ weil Studie gut gemacht wurde und relevante Hausarzt Früh Behandlung zeigt https://www.thelancet.com/journals/lanres/article/PIIS2213-2600(21)00160-0/fulltext

The german far right party AfD voted for that Germany should leave the European Union.

Interesting input for the talks with @FideszEP.

#Dexit

Dass Faschist*innen antreten um die EU zu zerstören & Nationalismus durchzusetzen ist keine Überraschung.
Viel wichtiger ist, dass alle anderen Parteien leidenschaftlich für eine Stärkung der EU im Wahlkampf kämpfen & bereit sind es umzusetzen. #Dexit #afdbpt21 #btw21

Youtube
Facebook

7 hours ago

Die Macht der großen Digitalkonzerne schadet unserer Demokratie und kleineren Unternehmen.Deshalb kämpfe ich im Europäischen Parlament dafür die Macht von Facebook, Google, Amazon und co zu beschränken, fairen Wettbewerb zu ermöglichen und Verbraucher*innenrechte zu stärken.Gute Hintergründe & mein Statement dazu im ARD Mittagsmagazin.www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/videos/einzelhaendler-gegen-onli...Die Pandemie hat vielen Ladeninhabern zu schaffen gemacht. Profitiert hat vom Lockdown vor allem der Onlinehandel. Dem hat eine Berliner Spielwaren-Händlerin den Kampf angesagt. ... See MoreSee Less