Rasmus hinter einem Rednerpult, auf dem das Logo der Grünen und der Spruch
 Copyright  Fenja / Büro Rasmus

Pressemitteilungen

PE Lasst die Abgeordneten ihre Arbeit machen – Spanien darf Mandatsannahme nicht weiter blockieren

Mit der Europawahl am 26. Mai 2019 wurden die drei katalanischen Europakandidaten Carles Puigdemont, Antoni Comin und Oriol Junqueras rechtmäßig in das neu zusammengesetzte Europaparlament gewählt. Die spanische Regierung hindert ...

PE Der Regierungswechsel sollte zum Politikwechsel werden

Zu den Ergebnissen der dänischen Folketingswahlen sagt der europapolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Dänemark hat eine neue Regierung gewählt. Wir gratulieren und freuen uns mit ...

  • Dänemark
weiterlesen

PE Ein kleiner Nachtragshaushalt mit großer Wirkung

Zum Nachtragshaushalt der Landesregierung erklärt der haushaltspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Wir Grüne begrüßen den heute von Finanzministerin Heinold auf den Weg gebrachten Nachtragshaushalt. Es ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

PE Tausende junge Menschen fordern unser Handeln

Zum heutigen zweiten globalen Klimastreik von Fridays for Future sagt der Kandidat zur Europawahl von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Rasmus Andresen: „Es ist beeindruckend, wie viele junge Menschen für unsere ...

  • EU
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

PE SF und Grüne stellen Rechtmäßigkeit des Wildschweinzauns in Frage

Bereits im Juni letzten Jahres hat die EU-Kommission von der dänischen Regierung eine Folgenabschätzung bezüglich des Baus eines Wildschweinzauns an der dänisch-deutschen Grenze gefordert. Bis heute ist diese Anfrage unbeantwortet ...

  • Dänemark
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

PE Grenzkontrollen – Wir wünschen uns mehr Vernunft und Zusammenarbeit

Zur Forderung des dänischen Staatsministers Lars Loekke Rasmussen nach dauerhaften Grenzkontrollen sagt der europapolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Die Forderung des dänischen Staatsministers Lars Loekke ...

  • Dänemark
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen
1 51 52 53 54 55 62
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden