eine integrierte Leiterplatte

Digitales

Rasmus arbeitet sowohl im Industrieausschuss als auch im Ausschuss für Verbraucherschutz und Binnenmarkt an digitalpolitischen Themen. Seine besonderen Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen der Netzsicherheit und dem fairen Wettbewerb für Digitalunternehmen. Nur wenn unsere Daten sicher sind und nicht in den Händen von einigen wenigen mächtigen Digitalunternehmen konzentriert sind, kann sich unsere Gesellschaft online frei und in Vielfalt entfalten. Außerdem setzt sich Rasmus für eine nachhaltigere IT-Industrie ein.

5. März 2021

Implementation of the Copyright Directive

Dear President von der Leyen, Dear Executive Vice President Vestager, Dear Commissioner Breton, We are writing to you to express our surprise about recent reports of a meeting between Members ...

Auf Druck der Abgeordneten: Vestager zeigt sich offen für weitergehende Regeln zur Interoperabilität von Online Messengern.

Heute war die Vize-Präsidentin der EU-Kommission Margrethe Vestager zu Gast im Industrie- und Telekommunikationsausschuss (ITRE) des Europäischen Parlaments. Der Meinungsaustausch betraf den Digital Markets Act (DMA) und den Digital Services Act ...

Merkels offener Brief an die EU Kommission: Jetzt muss die Bundesregierung Worten Taten folgen lassen

Der Aufruf der deutschen Bundeskanzlerin und drei ihrer europäischen Amtskolleginnen an die EU-Kommission, die Digitalisierung in der EU schnellstmöglich voranzutreiben, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Denn gerade Deutschland liegt beim ...

22. Februar 2021

Der Digital Markets Act: Grüne Prioritäten und Zuständigkeit im ITRE

Der Digital Markets Act ist eines der wichtigsten Gesetzgebungsvorhaben auf EU-Ebene in diesem Jahr. Es geht dabei darum die Marktdominanz von großen Tech-Konzernen effektiv zu regulieren. Rasmus Andresen ist dazu ...

17. Februar 2021

Epic Games vs Apple: Missbrauch der Marktmacht beenden!

Die‌ ‌Fortnite‌ ‌Entwickler‌ ‌Epic‌ ‌Games‌ ‌haben‌ ‌eine‌ ‌Kartellbeschwerde‌ ‌gegenüber‌ ‌Apple‌ ‌bei‌ ‌der‌ ‌ EU-Kommission‌ ‌eingereicht.‌ ‌Apple‌ ‌werden‌ ‌unfaire‌ ‌wettbewerbsverzerrende‌ ‌Praktiken‌ ‌ vorgeworfen,‌ ‌die‌ ‌auch‌ ‌Bestandteil‌ ‌des‌ ‌aktuell‌ ‌im‌ ‌Europaparlament‌ ‌diskutierten‌ ‌Gesetz‌ ‌über‌ ‌ ...

23. Dezember 2020

Anfrage an EU-Kommission: Regelrechter grenzüberschreitender Zugang zu Online-Inhalten in der EU

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-004879/2020 an die Kommission Artikel 138 der Geschäftsordnung Loránt Vincze (PPE), François Alfonsi (Verts/ALE), Kinga Gál (PPE), Herbert Dorfmann (PPE), Pernando Barrena Arza (GUE/NGL), Valdemar Tomaševski (ECR), ...

1 2 3 4 5 8
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden