Ein dichter, gesunder Nadelwald, der Boden ist von Moosen, Gräsern und Flechten bedeckt.

Green New Deal

Anfang Januar 2020 hat die Europäische Kommission einen Green New Deal mit einem Maßnahmenpaket vorgeschlagen, um Europa bis 2050 als ersten Kontinenten klimaneutral zu machen und dabei einen sozial gerechten Übergang für Kohleregionen zu garantieren. Als grüner Haushaltspolitiker setzt Rasmus sich für eine angemessene Finanzierung des Green New Deals und für dessen Verankerung im Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 ein.

13. Juli 2020

Offener Brief an die deutsche Regierung zum globalen Klimanotstand

Das NOW!-Team hat einen offiziellen Brief an die deutsche Regierung verfasst, um sie zu bitten, unseren Antrag auf Ausrufung eines globalen Klimanotstands während ihres Vorsitzes im UN-Sicherheitsrat zur Debatte zu stellen. ...

weiterlesen
  • Deutschland
8. Juli 2020

Grüner Wasserstoff ist die Chance für Schleswig-Holstein

Heute, am 08.07., hat der Klimaschutz-Kommissar Frans Timmermanns die Wasserstoffstrategie der EU vorgestellt. Die Strategie enthält gute Elemente. Die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament lehnt jedoch aus fossilen Energien gewonnenen Wasserstoff ...

weiterlesen
  • Schleswig-Holstein
1. Juli 2020

Mit 5 Punkten EU-Ratspräsidentschaft zur Klimapräsidentschaft machen

AutorInnenpapier von Dr. Franziska Brantner, Lisa Badum, Michael Bloss, Rasmus Andresen, Sven Giegold, Dr. Anton Hofreiter, Agnieszka Brugger, Oliver Krischer Die Corona-Pandemie hat das Leben aller Menschen in Europa und ...

weiterlesen
  • Deutschland
  • EU
12. Juni 2020

Schleswig-Holstein kann mit Wasserstoffstrategie Vorreiter werden

Heute, am 12.06., beginnt in der EU-Kommission der interne Konsultationsprozess zum Wasserstoffstrategieplan der EU, der voraussichtlich Ende des Monats veröffentlicht werden soll. Der schleswig-holsteinische Europaabgeordenete und Mitglied des Ausschusses für ...

weiterlesen
  • Schleswig-Holstein
7. Juni 2020

Für eine klimagerechte Zukunft

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Corona, Klima- und Wirtschaftskrise. In diesen Wochen wird in Brüssel und Berlin unsere ...

weiterlesen
  • EU
5. Juni 2020

Ölbohrungen – Wir brauchen einen gemeinsamen Ausstiegsplan für die gesamte Nordsee

Zur Empfehlung des unabhängigen dänischen Klimarats, keine weiteren Lizenzen zur Öl- und Gasförderung in der dänischen  Nordsee zu erteilen, sagt der Schleswig-Holsteinische Europaabgeordnete Rasmus Andresen: „Ölbohrungen stehen im Widerspruch zu ...

weiterlesen
  • EU
  • Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 14
Instagram
Twitter

Økonomiske spørgsmål bliver afgørende for hvem der vinder forbundsdagsvalget. Fortid (Merz, CDU), nutid (SPD, Scholz) og fremtid (os grønne ) har man aldrig kunne adskille så præcis.
🇪🇺 vigtigste valg kan ende med at blive en gyser. #eudk #tyskvalg

Lykke Friis@lykkefriis

Merz er åbentbart ikke færdig med tysk politik... har tilbudt Laschet at blive erhvervsminister #tyskvalg🇩🇪 https://twitter.com/dlfnachrichten/status/1350434170334490624

NRW-Klimabilanz von #Laschet:

✅ Kohleausstieg bis 2038 verzögern
✅ Milliardengeschenke für RWE aushandeln
✅ Vernichtung der Dörfer im Rheinland vorantreiben
✅ Hambacher Forst unter falschen Vorsätzen räumen lassen

Sorgen wir dafür, dass diese Politik heute endet. #cdupt21

Youtube
Facebook

2 days ago

Rasmus Andresen

Heute hat die EU-Kommission den Wunsch von mehr als einer Million Europäer* innen ignoriert. Die Minority SafePack Initiative setzt sich für den Schutz von Minderheiten in ganz Europa ein, doch die Kommission möchte nichts unternehmen.

Doch so einfach kommt die Kommission nicht davon. Wir kämpfen weiter!
... See MoreSee Less

3 days ago

Rasmus Andresen

Heute haben wir über den EU-Forschungsfonds für Kohle und Stahl diskutiert.

Ja, den gibts tatsächlich. In der Vergangenheit wurden damit sogar Projekte der Kohlelobby Euracoal finanziert. Auch wenn sich die Kommission heute nicht daran erinnern konnte.

This has to stop!
... See MoreSee Less

5 days ago

Rasmus Andresen

Wir wollen die Marktmacht der großen Techkonzerne wie Facebook brechen!

Unter anderem geht es darum, dass Nachrichten von zum Beispiel Whatsapp zu Telegram geschickt werden können. Die Kommission will das nicht nicht, antwortet ausweichend und schützt Facebook und co. Meine Frage an die Kommission:
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Rasmus Andresen

Entspannte Tage & Danke an alle die unsere Gesellschaft in diesem Jahr am Laufen halten.

💚

Foto Props an Peter Kröber
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Rasmus Andresen

Ein Europa ohne Grenzen ist eine Bereicherung.
Ich habe mit dem MynorityMysay Podcast über Politisierung in der dänischen Minderheit, Minderheitenrechte & LGBTI* gesprochen
Hörts euch an.

open.spotify.com/episode/0mQYIrKK14ZNyy8QLkKXEx?si=T_IyxWhmQjy6Tpqr2Vap8w
... See MoreSee Less