Norddeutschland

Als Flensburger ist Rasmus für die regionale Betreuung Schleswig-Holsteins zuständig. Schleswig-Holstein braucht mehr EU-Mittel für digitale Infrastruktur, umweltfreundliche Mobilität und soziale Projekte. Der Norden kann gerade mit seinen Erneuerbaren Energie und Unterstützung der EU zu einer Modellregion für ein nachhaltiges Europa werden. Als Teil der dänischen Minderheit in der Grenzregion steht Rasmus für eine enge Zusammenarbeit über die Grenze Schleswig-Holsteins bis hinein nach Dänemark.

Letter to Danish Prime Minister – Syrian Refugees /Asylum and Migration Policy

Response by Danish Minister for Immigration and Integration 21th May 2021 Dear Katrin Langensiepen and members of the European Parliament, Thank you for your letter. In agreement with Prime Minister ...

  • Dänemark
  • EU
weiterlesen

Unsere Werft braucht eine stärkere Lobby in Kiel und in Berlin

Zur heutigen Kundgebung der IG Metall an der Flensburger Werft und der maritimen Konferenz in Rostock, erklärt der Flensburger Europaabgeordnete Rasmus Andresen: „Unsere Werft braucht eine stärkere Lobby in Kiel und ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

Europaparlament fordert Beseitigung von Munition und Kampfmitteln aus der Ostsee

Am Montagabend, 26.4., hat das Europaparlament mit breiter Mehrheit eine Resolution beschlossen, die die EU-Kommission und betroffene Ostseeanrainer zum Handeln auffordert. Mindestens 50 000 Tonnen konventioneller und chemischer Waffen wurden ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

Grüne Kanzlerinnenkandidatur: Annalena ist die Richtige

Zu dem Vorschlag beiden Grünen Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck mit Annalena Baerbock als Kanzlerinnenkandidatin in den Bundestagswahlkampf zu ziehen, erklärt der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Rasmus Andresen: „Annalena Baerbock ist ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

Angriff auf unsere Demokratie

Im Dezember letzten Jahres luden die beiden Folketingsmitglieder Uffe Elbæk (Frie Grønne) und Katarina Ammitzbøll (Det Konservative Folkeparti ) den demokratischen Aktivisten Ted Hui nach Dänemark ein und verhalfen ihm so ...

  • Dänemark
  • EU
weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Emily O’Reilly

Zur Auszeichnung der Europäischen Bürger*innenbeauftragten Emily O’Reilly mit dem „Europa-Preis der EUF – gestiftet vom Hochschulrat“ sagt der Flensburger Europaabgeordnete der Grünen, Rasmus Andresen: „Ich gratuliere Emily O’Reilly herzlich zur ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen
1 2 3 4 5 18
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden