Norddeutschland

Als Flensburger ist Rasmus für die regionale Betreuung Schleswig-Holsteins zuständig. Schleswig-Holstein braucht mehr EU-Mittel für digitale Infrastruktur, umweltfreundliche Mobilität und soziale Projekte. Der Norden kann gerade mit seinen Erneuerbaren Energie und Unterstützung der EU zu einer Modellregion für ein nachhaltiges Europa werden. Als Teil der dänischen Minderheit in der Grenzregion steht Rasmus für eine enge Zusammenarbeit über die Grenze Schleswig-Holsteins bis hinein nach Dänemark.

Neue Studie zu Rechtsstaatlichkeit und Corona: Corona-Maßnahmen zu Lasten von Demokratie und Grundrechten sind inakzeptabel

Am 8. Dezember hat die Grünen/EFA-Fraktion eine Studie veröffentlicht, die die Auswirkungen der nationalen Not-Maßnahmen aller EU-Mitgliedstaaten während der ersten Welle der Covid-19 Pandemie auf Demokratie, Freizügigkeit, Schutz Geflüchteter und Datenschutz ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen
Rasmus während er eine Rede hält, im Hintergrund die europäische Flagge
 Copyright  Fenja / Büro Rasmus

Amazon muss zahlen

Im Lauf der Corona-Pandemie ist Amazon zu einem Billionen-Dollar-Unternehmen gewachsen und CEO Jeff Bezos zum ersten Menschen der Geschichte geworden, der mehr als 200 Milliarden Dollar Privatvermögen besitzt. Während die ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

Der Anfang vom Ende der Ölbohrungen in der Nordsee

Dänemark wird keine neuen Ölbohrungen in der Nordsee mehr vornehmen. Der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Rasmus Andresen fordert daher, dass weitere Staaten wie Deutschland und die Niederlande sich dem dänischen Beschluss anschließen ...

  • Dänemark
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

MdEP Rasmus Andresen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Flensburg und GRÜNE JUGEND Flensburg kritisieren dänisches Predigtengesetz scharf

Die dänische Regierung plant ein Gesetz, das religiöse Predigten und Verkündungen in anderen Sprachen als Dänisch verbieten soll. Anderssprachige Predigten und Verkündungen sollen nur mit dänischen Übersetzungen erlaubt werden. Damit ...

  • Dänemark
weiterlesen

Morgen zeigt sich wer die Klimakrise Ernst nimmt.

Der Schleswig-Holsteinische EU-Abgeordnete Rasmus Andresen fordert seine schleswig-holsteinischen Kolleg*innen auf gegen die EU Agrarreform und für eine nachhaltige Landwirtschaft zu stimmen. Am Freitag stimmt das Europäische Parlament nach der Beratung ...

  • EU
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

Die Fischbestände müssen nachhaltig geschützt werden

Die EU-Fischereiminister*innen haben sich auf die Fangquoten für die Ostseefischerei im Jahr 2021 geeinigt. Während für Dorsch eine Steigerung von 5 Prozent vorgesehen ist, wird die Quote für Hering um ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen
1 3 4 5 6 7 18
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden