rasmus hero image
 Copyright  Büro Rasmus
 Copyright  Büro Rasmus

Rasmus Andresen

Ich bin Rasmus: Grüner, Schleswig-Holsteiner und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. In Brüssel und Straßburg setze ich mich für eine ökologische und klimagerechte EU ein. Eine EU, die Minderheiten schützt und eine unabhängige europäische Digitalpolitik vorantreibt.

Ich bin Mitglied und Koordinator der grünen Fraktion im Haushaltsauschuss: „Wer mehr Klimaschutz und weniger Armut will, muss dafür arbeiten, dass EU-Mittel nachhaltig eingesetzt werden“.

mehr über Rasmus
 Copyright  Büro Rasmus

Aktuelle Beiträge

14. April 2021

NextGenerationEU: Mehr Green Bonds!

Heute hat die EU Kommission ihre Finanzierungsstrategie für das europäische Aufbauinstrument NextGenerationEU vorgestellt. Das ist neben den teilweise noch ausstehenden Ratifizierungen in den Mitgliedsstaaten ein wichtiger Schritt, um den Recovery ...

weiterlesen
  • EU
Porträt Rasmus, im Hintergrund sind unscharf Menschen zu erkennen
 Copyright  Clemens / Büro Rasmus
6. April 2021

Open letter to Mrs. Věra Jourová and Mrs. Ursula Von der Leyen on the Minority SafePack Initiative

Subject: The European Commission’s refusal to produce new legal acts in response to the demands of the Minority Safepack ECI supported by a very large majority of the European Parliament ...

weiterlesen
  • EU
1. April 2021

Praktikumsausschreibung im Büro von MdEP Rasmus Andresen (Greens/EFA)

Im Zeitraum von Juni bis Juli 2021 suchen wir eine*n Praktikant*in in unserem Brüsseler Büro für eine Dauer von sechs bis acht Wochen. Rasmus ist grüner Europaabgeordneter aus Schleswig-Holstein, haushaltspolitischer ...

weiterlesen
  • EU
Rasmus hinter einem Rednerpult, auf dem das Logo der Grünen und der Spruch
 Copyright  Fenja / Büro Rasmus
30. März 2021

Letter to President von der Leyen and EVP Dombrovskis on external contracts with consultancy firms

Dear President von der Leyen, Dear Executive Vice-President Dombrovskis, We would like to raise our concerns regarding the recent revelations made by EURACTIV on the resources dedicated by the Commission ...

weiterlesen
  • EU
25. März 2021

Die Klage der MSPI ist ein starkes Zeichen

Am 24. März 2021 reichte der Bürgerausschuss der Europäischen Bürgerinitiative „Minority SafePack“ (MSPI) beim Gerichtshof der Europäischen Union eine Klage auf Nichtigerklärung der Entscheidung der Kommission über die MSPI ein, ...

weiterlesen
  • EU
25. März 2021

Keine Konsequenzen für Frontex – Konservative und Liberale verhindern Sanktionen gegen Frontex

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex steht seit Monaten in der Kritik. Ihr wird vorgeworfen, aktiv an illegalen Push-Backs an EU-Außengrenzen beteiligt gewesen zu sein und die Aufklärung darüber zu verschleppen. Bei ...

weiterlesen
  • EU
Weitere Beiträge

Kalender

April 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Veranstaltungen am 1st April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2nd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3rd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 4th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 8th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 11th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 15th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 18th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 19th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 20th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 21st April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 22nd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23rd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 25th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 29th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 30th April
Keine Veranstaltungen

Telegram - Newsletter

frag rasmus

Ihr wollt kurz und aktuell über Rasmus‘ Arbeit informiert werden und habt Lust, euch konkret zu involvieren? Im Telegram Newsletter gibt’s die neuesten Infos! Und keine Angst, ihr werdet nicht zugespamt: 1-4 mal im Monat das Relevanteste in ner kurzen Message!

@Rasmus.Andresen
bubble-frage bubble-antwort
bubble-frage bubble-antwort
bubble-frage bubble-antwort

Frag Rasmus!

Ihr habt eine Frage an Rasmus? Hier könnt ihr sie stellen. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Beantwortung.

Zu den bereits beantworteten Fragen 
Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Twitter

We need to ensure that the 250 BN 🇪🇺 Green Bonds are delivering a high standard for green investments.
We need to exclude investments in gas & harmful agriculture.

I asked commissioner @JHahnEU on the quality of the #greenbonds & will fight against loopholes in the framework.

Im @EP_Budgets fragen viele Kolleg*innen Haushaltskommissar @JHahnEU zur anstehenden Entscheidung des @BVerfG zum #Wiederaufbaufonds. Die @EU_Commission macht sich wenig Sorgen, dass das Verfassungsgericht den Fonds stoppt, mahnt aber an rechtzeitig zu entscheiden. #EconTwitter

Die 🇪🇺 kann mit dem Wiederaufbaufonds & 250 Mrd Green Bonds zum weltweit führenden Klimafinanzierer werden.
Die 🇪🇺 #GreenBonds dürfen kein Fake werden!
Wir müssen fossile Energie & klimaschädliche Landwirtschaft aus den Investitionen ausschließen.

Youtube
Facebook

1 day ago

Heute haben wir über die neue Datenstrategie der 🇪🇺 im Industrieausschuss gesprochen. Wir Grüne ist klar, wir wollen dass alle Menschen bestkmmen können was mit ihren Daten geschieht. Deshalv müssen wir die Datensammelmacht von #Facebook#Google und co begrenzen.Aber reicht das aus? 🤔Wir Grüne wollen, dass Menschen statt #BigTech die komplette Macht zu geben in sogenannten Datengenossenschaften sich zusammenschließen können & selbst entscheiden wofür ihre Daten verwendet dürfen (beispielsweise für Non profit Organisationen).Klingr nerdy, wäre aber eine riesen Chance. 🤔🤓😎 ... See MoreSee Less

4 days ago

Die Macht der großen Digitalkonzerne schadet unserer Demokratie und kleineren Unternehmen.Deshalb kämpfe ich im Europäischen Parlament dafür die Macht von Facebook, Google, Amazon und co zu beschränken, fairen Wettbewerb zu ermöglichen und Verbraucher*innenrechte zu stärken.Gute Hintergründe & mein Statement dazu im ARD Mittagsmagazin.www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/videos/einzelhaendler-gegen-onli...Die Pandemie hat vielen Ladeninhabern zu schaffen gemacht. Profitiert hat vom Lockdown vor allem der Onlinehandel. Dem hat eine Berliner Spielwaren-Händlerin den Kampf angesagt. ... See MoreSee Less