eine integrierte Leiterplatte

Digitales

Rasmus arbeitet sowohl im Industrieausschuss als auch im Ausschuss für Verbraucherschutz und Binnenmarkt an digitalpolitischen Themen. Seine besonderen Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen der Netzsicherheit und dem fairen Wettbewerb für Digitalunternehmen. Nur wenn unsere Daten sicher sind und nicht in den Händen von einigen wenigen mächtigen Digitalunternehmen konzentriert sind, kann sich unsere Gesellschaft online frei und in Vielfalt entfalten. Außerdem setzt sich Rasmus für eine nachhaltigere IT-Industrie ein.

21. Februar 2020

Rasmus‘ Rede zum Zusammenspiel von Verschlüsselung, Datenschutz und Strafverfolgung

Hier ansehen: Ein Mitschnitt von Rasmus' Rede bei der Mittagsdebatte des European Internet Forum zum Zusammenspiel von Verschlüsselung, Datenschutz und Strafverfolgung.

PE Sondergipfel: Wie ernst es Merkel mit europäischer Zusammenarbeit wirklich meint

Vor dem heutigen (20.02.2020) Beginn des Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs zum mehrjährigen Finanzrahmen in Brüssel tritt das Verhandlungsteam des Europäischen Parlaments geschlossen für die Forderungen des Parlaments auf. Als ...

22. Januar 2020

Letter to US Congress concerning: Digital Services Tax and international negotiations on Base Erosion and Profit Shifting

Dear Members of the U.S.Congress, At a time of growing scepticism about globalisation, increased pressure on our welfare states, and deep concerns about our levels of inequality, our citizens demand ...

PE Wer die Gesellschaft verändern will, muss Zahlen bewegen

Die Fraktion Grüne/Efa im Europaparlament hat die Verteilung der Ausschusssitze festgelegt. Der grüne schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Rasmus Andresen wird künftig Mitglied und Koordinator der grünen Fraktion im Haushaltsauschuss sein. Als stellvertretendes ...

  • EU
  • Schleswig-Holstein
weiterlesen

PE Eine Chance für die Demokratie

Zum Start des Open-Data-Portals Schleswig-Holsteins sagt der digitalpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Das Open-Data-Portal Schleswig-Holstein ist ein Projekt mit großem Potential und ich freue mich sehr, ...

  • Schleswig-Holstein
weiterlesen
1 2 3 4 5 6 8
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden