Haushalt

Der EU-Haushalt ist Dreh- und Angelpunkt der europäischen Gesetzgebung. Jede Gesetzesinitiative stützt sich auf einen Haushaltsplan. Als haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion der Grünen/EFA im Europäischen Parlament koordiniert Rasmus die grüne Haushaltspolitik. Darüber hinaus ist er das einzige deutsche Mitglied im sechsköpfigen Verhandlungsteam des Europäischen Parlaments zum Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 und setzt sich für einen grünen sowie nachhaltigen EU-Haushalt ein.

17. Juni 2021

Trilogeinigung: Brexit-Reserve steht vor Auszahlung

Heute haben sich das Europäische Parlament und die Regierungen der Mitgliedstaaten über die Brexit-Anpassungsreserve (BAR) geeinigt.  Damit kann bald damit begonnen werden, die 5  Milliarden Euro für die Mitgliedstaaten und ...

12. Juni 2021

G7 und EU-US Gipfel: wir brauchen konkrete Beschlüsse statt Plattitüden beim Klimaschutz!

Hintergrund: Gestern begann der G7 Gipfel in Cornwall, Großbritannien.  Am 15. Juni 2021 findet der EU-USA-Gipfel in Brüssel statt. Das erste persönliche Treffen mit dem neuen US-Präsidenten weckt viele Hoffnungen und ...

Haushalt 2022: Klima und Biodiversität stärken!

Die Europäische Kommission hat heute dem Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments ihren Haushaltsentwurf für 2022 vorgelegt. Haushaltskommissar Johannes Hahn hat den Vorschlag im Ausschuss präsentiert und den ParlamentarierInnen anschließend Rede und Antwort ...

European Semster: Maastricht-Kriterien über Bord werfen!

Heute hat die EU Kommission im Rahmen des Frühjahrspaket des Europäischen Semesters vorgeschlagen, dass die Maastricht-Kriterien auch im kommenden Jahr ausgesetzt bleiben sollen. Rasmus Andresen, haushaltspolitischer Sprecher der Grünen/EFA im ...

Nach Ratifizierung RFF in allen 27 MS: EU braucht gemeinsame Anleihen

Mit der Zustimmung der Parlamente in Polen und Österreich, ist der Eigenmittelbeschluss, der die Grundlage für den Corona-Wiederaufbaufond der Europäischen Union ist, nun von allen 27 Mitgliedsländern ratifiziert worden. Es ...

EU-Frühjahrsprognose: Wir sind nicht über den Berg; Fiskalregeln ändern!

Die EU-Kommission hat heute ihre Frühjahrsprognose für Europas Wirtschaft vorgestellt. Die Zeichen stehen auf Erholung. Impfungen und stabilisierende, öffentliche Maßnahmen entfalten eine positive Wirkung. Die Wachstumsprognosen werden von der EU ...

1 2 3 23
Twitter
Twitter

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Youtube
Facebook
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Inhalt laden